Lost Places: Immerath - Ein Ort verschwindet. Wegen Braunkohle

Mit dem Finger auf andere zeigen. Bei der Klimapolitik. Für die Bundesrepublik Deutschland gibt es keinen Grund dafür. Denn weiterhin wird Braunkohle gefördert, werden Landschaften zerstört. In Ost, wie in West. Gerade wird der Ort Immerath dem Erdboden gleichgemacht. Immerath liegt nahe dem Tagebau Garzweiler II, im Rheinischen Braunkohlerevier. Ein Geisterdorf, in dem nur noch wenige Menschen leben. Wir waren dort. Haben uns umgesehen, ein bischen gefilmt. 'Back to the roots' - unser neues Hobby ....

LINK: Hier geht es zur den Fotos aus Immerath ....

Medikamententester - Menschen schlucken 'Bittere Pillen' (2002, 10 min)

Jeden morgen um 8:12 Uhr muß Pierre Bornemann zum Arzt und vier gelbe Kapseln schlucken. Elf Tage lang. Pierre Bornemann ist kerngesund. Zusammen mit acht anderen Männern testet er auf einer Station ein neues Medikament. Ein Arzneimittel gegen Depressionen. Zwei Wochen auf engsten Raum, der immer gleiche Tagesablauf.

Drucken